Supervision

Unter Supervision verstehen wir die Reflexion von Arbeit mit dem Ziel der Qualitätsentwicklung und der persönlichen Entlastung.

Systemische Supervision bieten wir seit dem Jahr 2000 schwerpunktmäßig im Bereich der sozialen Arbeit, hier im weitesten Sinne in der Arbeit nach KJHG/SGB VIII bzw. SGB XII an. Wir arbeiten sowohl mit Freien Trägern, mit Beratungsstellen als auch direkt mit Ämtern und Selbstzahlern zusammen.

Supervision findet zunehmend auch Anwendung in der freien Wirtschaft zur Entwicklung von Projektteams und der gemeinsamen Reflexion von Arbeitsaufgaben und -ergebnissen.

Mediatoren erhalten qualifizierte Mediationssupervision durch die Doppelqualifikation in Mediation und Supervision.

Startseite | Impressum

↑ Seitenanfang