CNN – Chancen nahtlos nutzen

Kooperationsprojekt zwischen den fünf großen Suchtselbsthilfeverbänden, der Universität Hildesheim und der Polylux Organisationsberatung

Die Universität Hildesheim untersuchte im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit zusammen mit der Polylux Organisationsberatung in der einjährigen Explorationsphase grundlegende Strukturen der Zusammenarbeit in verschiedenen Regionen Deutschlands. Ziel des Projektes war es, die Sucht-Selbsthilfe mit der ambulanten sowie stationären Suchthilfe stärker zu verzahnen.

Zuwender: Bundesministerium für Gesundheit
Weitere Informationen: Chancen nahtlos nutzen (Universität Hildesheim)

Startseite | Impressum

↑ Seitenanfang